Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

Nippzeit

См. также в других словарях:

  • Nippzeit — Als Nippflut, oder genauer Nipptide, bezeichnet man jene Tide, bei der Sonne und Mond in einem Winkel von 90° zueinander stehen, d. h. bei Halbmond. Bei ihr ist der Tidenhub des Meeres besonders niedrig, das heißt der Unterschied des… …   Deutsch Wikipedia

  • Nippzeit — Nịpp|zeit 〈f. 20; nddt.〉 flache Flut; Sy Nippflut …   Universal-Lexikon

  • Gezeitenrechnung — ist ein Begriff aus der nautischen Navigation. Mit Hilfe von Gezeitenrechnungen wird versucht, Vorhersagen über Wasserstände in Tidengewässern zu machen. Typische Berechnungen liefern die Hoch und Niedrigwasserzeiten und höhen eines gegebenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nipptide — Als Nippflut, oder genauer Nipptide, bezeichnet man jene Tide, bei der Sonne und Mond in einem Winkel von 90° zueinander stehen, d. h. bei Halbmond. Bei ihr ist der Tidenhub des Meeres besonders niedrig, das heißt der Unterschied des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ebbe — Fleet in der Hamburger Speicherstadt bei fast abgelaufenem Wasser Der Geze …   Deutsch Wikipedia

  • Flut — Flut: auflaufendes Wasser bei Schobüll, Nordfriesland Siehe Hauptartikel Gezeiten Als Flut wird das Steigen des Wasserstandes infolge der Gezeiten (Tide) bezeichnet. Dieser Zeitraum reicht von einem Niedrigwasser bis zum folgenden Hochwasser. An… …   Deutsch Wikipedia

  • Gezeiten — Unter den Gezeiten oder den Tiden (niederdeutsch Tid, Tied [tiːt] = Zeit; Pl. Tiden, Tieden [tiːdən] = Zeiten) versteht man von den Gezeitenkräften angetriebene periodische Wasserbewegungen der Ozeane. Zeiträume zwischen Tidehochwasser und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nippflut — Als Nippflut, oder genauer Nipptide, bezeichnet man jene Tide, bei der Sonne und Mond in einem Winkel von 90° zueinander stehen, d. h. bei Halbmond. Bei ihr ist der Tidenhub des Meeres besonders niedrig, das heißt der Unterschied des… …   Deutsch Wikipedia

  • Springniedrigwasser — Als Springniedrigwasser (SpNW, engl.:Mean Lower Low Water, MLLW; Gegenteil Springhochwasser SpHW, Überbegriff Springtide) wird jenes Niedrigwasser bezeichnet, das den tiefsten Wasserstand infolge der halbmonatlichen Ungleichheit aufweist. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Gezeiten — Tide (umgangssprachlich) * * * Ge|zei|ten [gə ts̮ai̮tn̩], die <Plural>: Ebbe und Flut in ihrem Wechsel: beim Urlaub am Meer muss man die Gezeiten berücksichtigen. * * * Ge|zei|ten 〈nur Pl.〉 regelmäßige Schwankungen des Meeresspiegels (auch …   Universal-Lexikon

  • Nippflut — Nịpp|flut 〈f. 20〉 = Nippzeit * * * Nịpp|flut, die; , en [zu ↑nippen]: bei Halbmond auftretende, besonders niedrige Flut …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»