Перевод: с немецкого на все языки

Nährboden

См. также в других словарях:

  • Nährboden — Nährboden, die Substanzen, auf denen Bakterien zu wissenschaftlichen Zwecken kultiviert werden. Näheres s. Bakteriologie, S. 290 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nährboden — ↑Substrat …   Das große Fremdwörterbuch

  • Nährboden — Kolonien von Yersinia enterocolitica auf Blutagar Ein Nährmedium, auch als Substrat bezeichnet, dient zur Kultur von Mikroorganismen, Zellen, Geweben oder kleinen Pflanzen, wie dem Laubmoos Physcomitrell …   Deutsch Wikipedia

  • Nährboden — Nä̲hr·bo·den der; 1 ein Nährboden (für etwas) eine Substanz, in der man Pilze, Bakterien o.Ä. züchtet 2 die Grundlage für (meist negative) Entwicklungen: ein Nährboden für eine Diktatur, für eine blutige Revolution; Die Slums sind ein Nährboden… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nährboden — Brutstätte * * * Nähr|bo|den 〈m. 4u〉 1. Ackerboden 2. feste Nährstoffe zum Züchten von Kleinlebewesen (Bakterien, Pilzen) u. Pflanzenkulturen 3. 〈fig.〉 Basis, Grundlage, auf der sich etwas gut entwickeln kann ● die allgemeine Arbeitslosigkeit war …   Universal-Lexikon

  • Nährboden — der Nährboden, ö (Aufbaustufe) Substanz, die zur Kultur von Mikroorganismen, Zellen, Geweben oder kleinen Pflanzen dient Synonyme: Nährlösung, Substrat Beispiel: Die Melasse wird als Nährboden für die Züchtung von Hefekulturen genutzt …   Extremes Deutsch

  • Nährboden — 1. Nährbrühe, Nährflüssigkeit, Nährlösung; (Biol.): Substrat; (Med.): Nährmedium. 2. Basis, Fundament, Grundlage, Unterbau, Untergrund. * * * Nährboden→Grundlage …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nährboden — nähren: Das altgerm. Verb mhd. ner‹e›n, ahd. nerian, got. nasjan, aengl. nerian ist das Veranlassungswort zu dem unter ↑ genesen behandelten Verb und bedeutete demnach ursprünglich »davonkommen machen, retten, am Leben erhalten«. Eng verwandt… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Nährboden — Nä̱hrboden: flüssige oder feste Substanz zur Züchtung von Mikroorganismen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Nährboden — Nähr|bo|den …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Brutstätte — Nährboden * * * Brut|stät|te 〈f. 19〉 1. Brutplatz, Ort zum Ausbrüten der Eier 2. 〈fig.〉 Ort an dem sich Seuchen, Ungeziefer, Verbrechen usw. bes. günstig entwickeln können * * * Brut|stät|te, die: 1. Platz, an dem Tiere brüten. 2. (geh.) Stelle,… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»