Перевод: с русского на все языки

Luftgas mit Wasserdampf

См. также в других словарях:

  • Leuchtgas — (hierzu Tafel »Leuchtgasbereitung«), ein mit leuchtender Flamme brennendes Gasgemisch, das aus Steinkohlen, seltener aus Holz, Torf, Braunkohlen, bituminösen Schiefern, Öl, Harz, Fettabfällen, Pech, Schieferöl, Petroleum und Petroleumrückständen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beleuchtung — (lighting; éclairage; illuminazione), die Zuführung von natürlichem oder künstlichem Licht. I. Allgemeines. A. Beleuchtungsmethoden. Die Beleuchtung mit natürlichem Lichte erfolgt entweder durch direktes Einfallen der Sonnenstrahlen oder des… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Generatorgas — Ge|ne|ra|tor|gas 〈n. 11; unz.〉 im Gasgenerator erzeugtes Gas; Sy Luftgas * * * Ge|ne|ra|tor|gas: als Mischgas aus Kohle, Luft u. Wasserdampf im sog. Winkler Generator herstellbares Schwachgas (↑ Brenngas) aus ca. 29 % CO, 10–12 % H2, 5 % CO2,… …   Universal-Lexikon

  • Gaswerk — Ein Gaswerk ist eine Anlage zur Herstellung, Speicherung und Bereitstellung von technischen Gasen, insbesondere von solchen für Heiz und Beleuchtungszwecke. Am 2. März 1810 entstand in London das erste Gaswerk, das Gas durch Kohlevergasung… …   Deutsch Wikipedia

  • Sauggasmotor — Der Sauggasmotor ist ein Motor aus der Anfangszeit der Verbrennungsmotoren, die ab ca. 1900 als stationäre Energiequellen, vorwiegend in Mühlen, eingesetzt wurden. Sie verdrängten dabei teilweise die seit einem halben Jahrhundert etablierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Brennstoffe [2] — Brennstoffe. – Das in Bd. 2 der 2. Aufl. auf S. 277 u. ff. Mitgeteilte ist durch Nachstehendes zu ergänzen: a) Feste Brennstoffe. Fossile Brennstoffe. Die Steinkohlen des Karbons sind saß allgemein auf die obere aus terrestrischen Bildungen …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»