Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

Kolportage

См. также в других словарях:

  • Kolportage — (franz., spr. āsche, von col, Hals, Nacken, und porter, tragen), das Umhertragen und Feilhalten von Waren, insbes. das Hausieren mit Druckwerken (Kolportageschriften). Das früher allgemein herrschende Vorurteil gegen die K. hat gegenwärtig einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kolportage — Der Hausirer . Druck. Einsiedeln, 19. Jahrhundert Der Ausdruck Kolportage (frz.: porter à col, am Hals/Kragen tragen , sinngemäß: auf den Schultern tragen ) bezeichnete den Vertrieb von Büchern in Einzellieferungen durch Hausierer („Kolporteure“) …   Deutsch Wikipedia

  • Kolportage — Kol|por|ta|ge [kɔlpɔr ta:ʒə], die; (bildungsspr.): 1. literarisch minderwertige, auf billige Wirkung abzielende Literatur: dieser Roman bleibt reine Kolportage. 2. Verbreitung von Gerüchten: die Kolportage seiner Gegner richtete ihn zugrunde. * * …   Universal-Lexikon

  • Kolportage — die Kolportage, n (Oberstufe) Verbreitung von verschiedenen Gerüchten Beispiel: Sie musste aufgrund der Kolportage ihrer Gegner ihr Amt niederlegen …   Extremes Deutsch

  • Kolportage — Kol·por·ta·ge [ taːʒə] die; , n; meist Sg; 1 ein Bericht über Dinge, von denen man gehört hat, aber nicht weiß, ob sie wahr sind: Die Kolportage dieses Gerüchts hat viel Schaden angerichtet 2 schlechte Literatur mit spannender Handlung || K :… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kolportage — kolportieren »Waren (besonders Bücher, Zeitschriften) herumtragen und feilbieten, hausieren; (übertragen:) Gerüchte verbreiten«: Das Verb wurde im 19. Jh. aus gleichbed. frz. colporter entlehnt, das – unter dem Einfluss von porter à col »auf den… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kolportage — (Pulp Fiction) by Georg Kaiser.    Premiered 1924. Kaiser satirically dedicated this comedy to the welfare of children and to the contemporary theater because its ostensible subject matter was a child caught in a custody dispute during a divorce …   Historical dictionary of German Theatre

  • Kolportage — Rejsesalg, falbud …   Danske encyklopædi

  • Kolportage — Kol|por|ta|ge 〈 [ ʒə] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. 〈früher〉 Vertrieb billiger Bücher durch Hausierer 2. 〈fig.〉 Billiges, Minderwertiges 3. Verbreitung von Gerüchten [Etym.: <frz. colportage »Hausierhandel, Verbreitung (von Nachrichten)«; →… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kolportage — Kol|por|ta|ge [...ʒə] die; , n <aus gleichbed. fr. colportage, eigtl. »Hausierhandel«, zu colporter, vgl. ↑kolportieren>: 1. literarisch minderwertiger, auf billige Wirkung abzielender Bericht. 2. Verbreitung von Gerüchten. 3. (veraltet)… …   Das große Fremdwörterbuch

  • kolportage — kol|por|ta|ge sb., n (salg af bøger e.l. ved dørsalg; det at viderebringe rygter e.l.) …   Dansk ordbog


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»