Перевод: с русского на все языки

Kündigung

См. также в других словарях:

  • Kündigung — Kündigung …   Deutsch Wörterbuch

  • Kündigung — (Aufkündigung), die einseitige, empfangsbedürftige Erklärung, ein auf Zeit eingegangenes Rechtsverhältnis auflösen zu wollen. Sie ist nur in gesetzlich oder vertragsmäßig bestimmten Fällen zulässig und muß dem andern Vertragsteile gegenüber… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kündigung — Der Begriff der Kündigung wird im allgemeinen Sprachgebrauch im Sinne von „(Auf)lösung“, „Aufhebung“, „Verweigerung“ oder „Entlassung“ verwendet. Der Begriff „kündigen“ hatte bis zum 18. Jahrhundert die Bedeutung „bekannt machen“ oder „kundtun“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kündigung — Vertragsaufhebung; Enthebung; Demission; Austritt; Absetzung; Vertragsauflösung; Ablösung; Abberufung; Entlassung; Außerkraftsetzung; Aufhebung; …   Universal-Lexikon

  • Kündigung — I. Allgemein:Ein empfangsbedürftiges ⇡ einseitiges Rechtsgeschäft, durch das die Beendigung eines Rechtsverhältnisses, meist nach Ablauf einer Frist (⇡ Kündigungsfristen), herbeigeführt werden soll. Die i.d.R. nur aus wichtigem Grund zulässige ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Kündigung — Kụ̈n·di·gung die; , en; 1 die Lösung eines Vertrags <eine fristgerechte, fristlose, ordnungsgemäße, sofortige Kündigung; jemandem die Kündigung aussprechen> || K : Kündigungsfrist, Kündigungsschreiben, Kündigungsschutz, Kündigungstermin 2… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kündigung — die Kündigung, en (Mittelstufe) Auflösung eines Arbeitsvertrages Synonym: Entlassung Beispiel: Er hat eine fristlose Kündigung erhalten. Kollokation: eine Kündigung erhalten …   Extremes Deutsch

  • Kündigung — die Kündigung, en Ich habe die Kündigung bekommen. Jetzt bin ich arbeitslos …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Kündigung — 1. a) Abbau, Entfernung, Entlassung, Suspendierung; (ugs.): Hinauswurf, Rausschmiss, Rauswurf; (salopp): Abservierung; (verhüll.): Freisetzung, Freistellung, Trennung; (veraltend): Ablohnung; (Seemannsspr.): Abheuerung, Abmusterung. b) Entlassung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kündigung — kund: Zu dem unter ↑ können behandelten Verb gehört die Partizipialbildung gemeingerm. *kunÞa »gewusst, bekannt«, auf die mhd. kunt, ahd. kund, got. kunÞs, aengl. cūđ, aisl. kunnr zurückgehen. – Das Adjektiv wird heute fast ausschließlich als… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kündigung — Kụ̈n|di|gung ; betriebsbedingte Kündigungen; vgl. vierteljährig und vierteljährlich …   Die deutsche Rechtschreibung

Книги

Другие книги по запросу «Kündigung» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»