Перевод: с немецкого на все языки

Jemandem Augen machen

См. также в других словарях:

  • Jemandem Augen machen — Jemandem [schöne] Augen machen; jemandem verliebte Augen machen   Wenn man jemanden verführerisch ansieht und mit den Augen flirtet, heißt es umgangssprachlich auch »jemandem schöne Augen machen«: Der Doktor machte der Frau des Apothekers schöne… …   Universal-Lexikon

  • jemandem verliebte Augen machen — Jemandem [schöne] Augen machen; jemandem verliebte Augen machen   Wenn man jemanden verführerisch ansieht und mit den Augen flirtet, heißt es umgangssprachlich auch »jemandem schöne Augen machen«: Der Doktor machte der Frau des Apothekers schöne… …   Universal-Lexikon

  • Jemandem verliebte Augen machen —   Jemandem schöne Augen machen …   Universal-Lexikon

  • Jemandem schöne Augen machen —   Mit der umgangssprachlichen Wendung wird ausgedrückt, dass man durch verführerische Blicke mit jemandem flirtet: Sie hat ihm den ganzen Abend schöne Augen gemacht, aber dann ist sie mit einem anderen nach Hause gegangen. Das folgende Beispiel… …   Universal-Lexikon

  • Jemandem zu schaffen machen — Jemandem zu schaffen machen; sich [an etwas] zu schaffen machen   Diese einander ähnelnden Wendungen unterscheiden sich erheblich in ihrer Bedeutung. Eine Sache, die jemandem zu schaffen macht, bereitet ihm Schwierigkeiten, Mühe oder Sorgen: Der… …   Universal-Lexikon

  • Jemandem etwas an \(auch: von\) den Augen ablesen —   Wenn man von allein erkennt, was jemand insgeheim haben möchte, ohne dass der Wunsch danach geäußert wird, dann liest man es dem Betreffenden von den Augen ab: Sie las ihrem Freund jeden Wunsch von den Augen ab. Wir bemühten uns sehr um… …   Universal-Lexikon

  • Jemandem etwas vor Augen führen —   Diese Wendung bedeutet »jemandem etwas deutlich zeigen, demonstrieren, bewusst machen«: Der Film führt uns die fruchtbaren Folgen eines Atomkrieges vor Augen …   Universal-Lexikon

  • machen — Das Verb ›machen‹ ist zu einem Allerweltswort geworden und steht oft als Ersatz für ein die jeweilige Tätigkeit besser umschreibendes Verb. In einem Schulaufsatz ist das etwas farblose ›machen‹ daher verpönt. Goethe gebrauchte es darum… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • sich (an etwas) zu schaffen machen — Jemandem zu schaffen machen; sich [an etwas] zu schaffen machen   Diese einander ähnelnden Wendungen unterscheiden sich erheblich in ihrer Bedeutung. Eine Sache, die jemandem zu schaffen macht, bereitet ihm Schwierigkeiten, Mühe oder Sorgen: Der… …   Universal-Lexikon

  • Auge — Au·ge das; s, n; 1 das Organ, mit dem Menschen und Tiere sehen <glänzende, leuchtende, strahlende, sanfte, traurige, blutunterlaufene, tiefliegende, tränende Augen; mit den Augen zwinkern; sich die Augen reiben>: ein Kind mit braunen Augen; …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Herz — 1. Ae frühlich Hatz, en fresche Moth magd Scha (Schaden) wier jod, hölpt ouch noch witt enn schlête Zitt. (Aachen.) – Firmenich, III, 232. 2. Auf einem traurigen Herzen steht kein fröhlicher Kopf. – Heuseler, 83. Dän.: Et sorrigfuld hierte er… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon