Перевод: с французского на все языки

Graskarpfen

См. также в других словарях:

  • Graskarpfen — (Ctenopharyngodon idella) Systematik Ordnung: Karpfenartige (Cypriniformes) Überfamilie: Cyprinoidei …   Deutsch Wikipedia

  • Amurkarpfen — Graskarpfen Graskarpfen (Ctenopharyngodon idella) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Ctenopharyngodon — Graskarpfen Graskarpfen (Ctenopharyngodon idella) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Ctenopharyngodon idella — Graskarpfen Graskarpfen (Ctenopharyngodon idella) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Weißer Amur — Graskarpfen Graskarpfen (Ctenopharyngodon idella) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzer Amur — Systematik Ordnung: Karpfenartige (Cypriniformes) Überfamilie: Cyprinoidei …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der europäischen Süßwasserfische — Die Fauna der europäischen Süßwasserfische umfasst fast 522 Arten aus über 13 Familien. Alle gehören zu den Knochenfischen (Osteichthyes) und mit Ausnahme der urtümlichen Störartigen (Acipenseriformes), zu den modernen Echten Knochenfischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nevezis — Bild Nevėžis bei Kėdainiai Daten Lage: In Litauen Länge: 209 km Quelle: Kreis …   Deutsch Wikipedia

  • Hypophthalmichthys nobilis — Marmorkarpfen Marmorkarpfen (Hypophthalmichthys nobilis) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei) Überordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Nevėžis — bei KėdainiaiVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:Infobox F …   Deutsch Wikipedia

  • Aeshna mixta — Herbst Mosaikjungfer Herbst Mosaikjungfer (Aeshna mixta), Männchen Systematik Ordnung: Libellen (Odonata) …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»