Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

Grünes Gewölbe

См. также в других словарях:

  • Grünes Gewölbe — Grünes Gewölbe, s. Dresden, S. 198 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grünes Gewölbe — Grünes Gewölbe, Kunstsammlung (Goldschmiedewerke, Edelsteine, Perlen, Elfenbein etc.) im königl. Schloß zu Dresden. – Vgl. Erbstein (1884) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Grünes Gewölbe — Grünes Gewölbe,   ehemalige Schatzkammer der sächsischen Kurfürsten im Residenzschloss in Dresden, benannt nach dem ehemaligen grünen Anstrich einiger Architekturpartien der Raumgruppe. 1723 begründete August der Starke hier sein… …   Universal-Lexikon

  • Grünes Gewölbe — Moor with Emerald Cluster The Grünes Gewölbe (English: Green Vault) in Dresden is a unique historic museum that contains the largest collection of treasures in Europe.[1] Founded by Augustus the Strong …   Wikipedia

  • Grünes Gewölbe — 51°3′10″N 13°44′10″E / 51.05278, 13.73611 …   Wikipédia en Français

  • Grünes Gewölbe — Mohr mit Smaragdstufe Das Grüne Gewölbe in Dresden ist die historische Museumssammlung der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus. Der Name der umfangreichsten Kleinodiensammlung Europas leitet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Grünes Gewölbe — Negro con bandeja de esmeralda (aprox. 1724). La Bóveda Verde (en alemán das Grüne Gewölbe) es un museo de la ciudad alemana de Dresde. En él se exhibe el tesoro de los príncipes de la dinastía Wettin, que contiene obras de arte desde el …   Wikipedia Español

  • Grünes Gewölbe — …   Википедия

  • Voûte verte — Grünes Gewölbe Grünes Gewöbe (la voûte verte) est le nom allemand pour un des plus importants musées baroque du monde. Elle est située à Dresde. Il y a 300 ans, l’Electeur de Saxe Auguste le Fort, à l’image de nombreux autres souverains de… …   Wikipédia en Français

  • Kunstkammer (Sachsen) — Das Historische Grüne Gewölbe Als Staatliche Kunstsammlungen werden in Dresden eine Reihe von teils weltberühmten Museen mit großer thematischer Breite bezeichnet. Sie sind im Besitz des Freistaates Sachsen und dem Sächsischen Ministerium für… …   Deutsch Wikipedia

  • Residenzschloss Dresden — Das Dresdner Schloss war das Residenzschloss der sächsischen Kurfürsten (1547–1806) und Könige (1806–1918). Als Stammsitz der albertinischen Linie der Wettiner war es ab dem 16. Jahrhundert prägend für die kulturelle Entwicklung Dresdens. Es ist… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»