Перевод: с немецкого на все языки

Glück

  • 1 Glück

    Interj.
    1. beim Trinken: glug (, glug); gluck, gluck machen umg., hum. (Alkohol trinken) have a few; (ertrinken) go under (for the third time); (untergehen) go down; gluck, gluck, weg war er hum. glug, glug, and down he went, bubble-bubble he was gone
    2. Henne: cluck
    * * *
    das Glück
    luck; fortune; auspiciousness; happiness; felicity; fortunateness; luckiness
    * * *
    glụck [glʊk]
    interj
    1) (von Huhn) cluck

    gluck gluck, weg war er (inf) — glug glug, and he'd gone

    * * *
    das
    2) (something good which happens by chance: She has all the luck!) luck
    4) (a piece of good luck or something for which one should be grateful: It was a mercy that it didn't rain.) mercy
    * * *
    <-[e]s>
    [ˈglʏk]
    1. (günstige Fügung) luck; (Fortuna) fortune
    ein \Glück! (fam) how lucky!, what a stroke of luck!
    ein \Glück, dass... it is/was lucky that...
    jdm zum Geburtstag \Glück wünschen to wish sb [a] happy birthday
    ein Kind des \Glücks sein (geh) to have been born under a lucky star
    jdm \Glück und Segen wünschen (geh) to wish sb every good fortune
    mehr \Glück als Verstand [o als sonst was] haben (fam) to have more luck than sense [or brains]
    \Glück bringend lucky
    großes/seltenes \Glück a great/rare stroke of luck
    \Glück verheißend auspicious, propitious
    wahres \Glück sein, dass... to be really lucky [or a good thing] that...
    auf sein \Glück bauen to rely on [or trust to] one's good fortune
    jdm \Glück bringen to bring sb luck
    viel \Glück [bei etw dat/in etw dat]! good [or the best of] luck [with/in sth]!
    \Glück/kein \Glück haben to be lucky [or in luck]/unlucky [or to not be in luck]
    \Glück gehabt! (fam) that was lucky! [or a close shave!]
    das \Glück haben, etw zu tun to be lucky enough [or have the good fortune] to do sth
    das ist dein \Glück! (fam) lucky for you!
    \Glück bei jdm haben to be successful with sb
    in sein \Glück hineinstolpern (fam) to have the luck of the devil, to be incredibly lucky
    dem \Glück ein bisschen nachhelfen to improve [or help] one's/sb's luck; (mogeln) to cheat a bit
    sein \Glück [bei jdm] probieren [o versuchen] to try one's luck [with sb]
    von \Glück reden [o sagen] können, dass... to count [or consider] oneself lucky [or fam thank one's lucky stars] that...
    das \Glück ist jdm gewogen [o hold] (geh) luck was with them, fortune smiled upon [or form favoured [or AM -ored]] them
    sein \Glück verscherzen to throw away one's good fortune [or chance]
    auf sein \Glück vertrauen to trust to one's luck
    noch nichts von seinem \Glück wissen [o ahnen] (iron) to not know what's in store for one [or anything about it] yet
    jdm [viel] \Glück [bei etw dat/zu etw dat] wünschen to wish sb [good] luck [with/in sth]
    \Glück ab! (Fliegergruß) good luck!, happy [or safe] landing!
    \Glück auf! (Bergmannsgruß) good luck!
    zu jds \Glück luckily [or fortunately] for sb
    zum \Glück luckily, fortunately, happily
    zu seinem/ihrem etc. \Glück luckily for him/her etc.
    2. (Freude) happiness, joy
    jdm \Glück [und Zufriedenheit] wünschen to wish sb joy
    in \Glück und Unglück zusammenhalten to stick together through thick and thin [or come rain or come shine]
    echtes/großes \Glück true/great happiness
    eheliches/häusliches \Glück marital [or wedded]/domestic bliss
    junges \Glück young love
    kurzes \Glück short-lived happiness
    ein stilles \Glück bliss, a serene sense of happiness
    das vollkommene \Glück perfect bliss
    tiefes \Glück empfinden to feel great [or deep] joy
    sein \Glück finden to find happiness
    sein \Glück genießen to enjoy [or bask in] one's happiness
    jds ganzes \Glück sein to be sb's [whole] life, to mean the whole world to sb
    nach \Glück streben to pursue happiness
    3.
    sein \Glück mit Füßen treten to turn one's back on fortune
    \Glück und Glas, wie leicht bricht das! (prov) glass and luck, brittle muck prov
    etw auf gut \Glück tun to do sth on the off-chance, to trust to chance
    jdm lacht das \Glück fortune smiles on [or favours [or AM -ors]] sb
    sein \Glück machen to make one's fortune
    \Glück muss der Mensch [o man] haben! (fam) this must be my/your/our etc. lucky day!, my/your/our etc. luck must be in!
    jeder ist seines \Glückes Schmied (prov) life is what you make [of] it prov, everyone is the architect of his own fortune prov
    das war das \Glück des Tüchtigen he/she deserved his/her good luck [or fortune], he/she deserved the break fam
    \Glück im Unglück haben it could have been much worse [for sb], to be quite lucky in [or under] the circumstances
    man kann niemanden zu seinem \Glück zwingen (prov) you can lead a horse to water but you cannot make him drink prov
    * * *
    das; Glück[e]s
    1) luck

    ein großes/unverdientes Glück — a great/an undeserved stroke of luck

    [es ist/war] ein Glück, dass... — it's/it was lucky that...

    er hat [kein] Glück gehabt — he was [un]lucky

    jemandem Glück wünschen — wish somebody [good] luck

    viel Glück! — [the] best of luck!; good luck!

    Glück bringen — bring [good] luck

    sein Glück versuchen od. probieren — try one's luck

    zum Glück od. zu meinem/seinem usw. Glück — luckily or fortunately [for me/him etc.]

    2) (Hochstimmung) happiness

    jemanden zu seinem Glück zwingen — make somebody do what is good for him/her

    jeder ist seines Glückes Schmied(Spr.) life is what you make it

    3) (Fortuna) fortune; luck
    * * *
    Glück n; -(e)s, kein pl
    1. (Ggs Pech) luck; (Glücksfall, glücklicher Zufall) (good) luck, stroke ( oder piece) of (good) luck;
    Glück auf! BERGB good luck!;
    viel Glück! good luck!, best of luck! umg;
    jemandem Glück wünschen für Wettkampf etc: wish sb luck;
    zum Glück fortunately;
    es soll Glück bringen it’s supposed to bring good luck;
    Glück haben be lucky, be in luck;
    kein Glück haben be out of luck;
    das Glück haben zu (+inf) be lucky enough to (+inf), have the good fortune to (+inf)
    damit wirst du bei ihr kein Glück haben that won’t get you anywhere with her, that won’t cut any ice with her(, I’m afraid);
    nochmal Glück gehabt! umg that was a close shave;
    ich hatte Glück im Unglück I was lucky things didn’t turn out worse;
    er/sie hat viel Glück bei den Frauen/Männern he’s/she’s a great success with the ladies/(the) men;
    mancher hat mehr Glück als Verstand Fortune favo(u)rs fools;
    Glück muss man haben! your etc luck is in, you’re etc in luck;
    dein Glück! lucky for you;
    ein Glück, dass … thank goodness (that) …;
    ein Glück, dass du da warst auch it’s lucky ( oder a good thing) you were there;
    sagen you can count yourself lucky;
    die können von Glück reden, wenn … they can count themselves lucky, if …;
    Glück verheißend Vorzeichen, Umstände: auspicious, lucky;
    sein Glück versuchen try one’s luck (
    bei with);
    sein Glück mit etwas versuchen auch have a shot at sth umg;
    sie wusste noch nichts von i-m Glück iron she didn’t know what was in store for her;
    auf gut Glück on the off-chance;
    wir sind auf gut Glück nach Florenz gefahren we went to Florence on the off-chance of finding a room, some good weather etc;
    Glück im Spiel, Pech in der Liebe sprichw lucky at cards, unlucky in love
    2. Empfindung, Zustand: happiness;
    eheliches/häusliches Glück marital/domestic bliss;
    junges Glück fig young lovers;
    jemandem Glück wünschen zum Geburtstag etc: congratulate sb (
    zu on);
    sein Glück machen make one’s fortune;
    sein Glück mit Füßen treten spurn one’s chance of happiness;
    jemandes Glück im Wege stehen stand in the way of sb’s happiness;
    man kann niemanden zu seinem Glück zwingen you can lead a horse to water, but you can’t make him drink;
    ich musste sie zu i-m Glück zwingen I had to make her happy in spite of herself;
    das hat mir gerade noch zu meinem Glück gefehlt umg, iron that’s all I wanted ( oder needed);
    du bist mein einziges/ganzes Glück fig you are the only thing that makes me happy/that I need to be happy;
    jeder ist seines Glückes Schmied sprichw everyone makes their own luck;
    Glück und Glas, wie leicht bricht das sprichw happiness is as brittle as glass
    3. personifiziert: fortune;
    ein Liebling des Glücks sein be born under a lucky star;
    das Glück ist launisch fortune is fickle;
    das Glück ist jemandem hold geh luck is on sb’s side; Stiefkind, tüchtig
    * * *
    das; Glück[e]s
    1) luck

    ein großes/unverdientes Glück — a great/an undeserved stroke of luck

    [es ist/war] ein Glück, dass... — it's/it was lucky that...

    er hat [kein] Glück gehabt — he was [un]lucky

    jemandem Glück wünschen — wish somebody [good] luck

    viel Glück! — [the] best of luck!; good luck!

    Glück bringen — bring [good] luck

    sein Glück versuchen od. probieren — try one's luck

    zum Glück od. zu meinem/seinem usw. Glück — luckily or fortunately [for me/him etc.]

    2) (Hochstimmung) happiness

    jemanden zu seinem Glück zwingen — make somebody do what is good for him/her

    jeder ist seines Glückes Schmied(Spr.) life is what you make it

    3) (Fortuna) fortune; luck
    * * *
    nur sing. n.
    auspiciousness n.
    beatitude n.
    bliss n.
    felicity n.
    fortune n.
    happiness n.
    luck n.
    luckiness n.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch > Glück

  • 2 gluck

    Interj.
    1. beim Trinken: glug (, glug); gluck, gluck machen umg., hum. (Alkohol trinken) have a few; (ertrinken) go under (for the third time); (untergehen) go down; gluck, gluck, weg war er hum. glug, glug, and down he went, bubble-bubble he was gone
    2. Henne: cluck
    * * *
    das Glück
    luck; fortune; auspiciousness; happiness; felicity; fortunateness; luckiness
    * * *
    glụck [glʊk]
    interj
    1) (von Huhn) cluck

    gluck gluck, weg war er (inf) — glug glug, and he'd gone

    * * *
    das
    2) (something good which happens by chance: She has all the luck!) luck
    4) (a piece of good luck or something for which one should be grateful: It was a mercy that it didn't rain.) mercy
    * * *
    <-[e]s>
    [ˈglʏk]
    1. (günstige Fügung) luck; (Fortuna) fortune
    ein \Glück! (fam) how lucky!, what a stroke of luck!
    ein \Glück, dass... it is/was lucky that...
    jdm zum Geburtstag \Glück wünschen to wish sb [a] happy birthday
    ein Kind des \Glücks sein (geh) to have been born under a lucky star
    jdm \Glück und Segen wünschen (geh) to wish sb every good fortune
    mehr \Glück als Verstand [o als sonst was] haben (fam) to have more luck than sense [or brains]
    \Glück bringend lucky
    großes/seltenes \Glück a great/rare stroke of luck
    \Glück verheißend auspicious, propitious
    wahres \Glück sein, dass... to be really lucky [or a good thing] that...
    auf sein \Glück bauen to rely on [or trust to] one's good fortune
    jdm \Glück bringen to bring sb luck
    viel \Glück [bei etw dat/in etw dat]! good [or the best of] luck [with/in sth]!
    \Glück/kein \Glück haben to be lucky [or in luck]/unlucky [or to not be in luck]
    \Glück gehabt! (fam) that was lucky! [or a close shave!]
    das \Glück haben, etw zu tun to be lucky enough [or have the good fortune] to do sth
    das ist dein \Glück! (fam) lucky for you!
    \Glück bei jdm haben to be successful with sb
    in sein \Glück hineinstolpern (fam) to have the luck of the devil, to be incredibly lucky
    dem \Glück ein bisschen nachhelfen to improve [or help] one's/sb's luck; (mogeln) to cheat a bit
    sein \Glück [bei jdm] probieren [o versuchen] to try one's luck [with sb]
    von \Glück reden [o sagen] können, dass... to count [or consider] oneself lucky [or fam thank one's lucky stars] that...
    das \Glück ist jdm gewogen [o hold] (geh) luck was with them, fortune smiled upon [or form favoured [or AM -ored]] them
    sein \Glück verscherzen to throw away one's good fortune [or chance]
    auf sein \Glück vertrauen to trust to one's luck
    noch nichts von seinem \Glück wissen [o ahnen] (iron) to not know what's in store for one [or anything about it] yet
    jdm [viel] \Glück [bei etw dat/zu etw dat] wünschen to wish sb [good] luck [with/in sth]
    \Glück ab! (Fliegergruß) good luck!, happy [or safe] landing!
    \Glück auf! (Bergmannsgruß) good luck!
    zu jds \Glück luckily [or fortunately] for sb
    zum \Glück luckily, fortunately, happily
    zu seinem/ihrem etc. \Glück luckily for him/her etc.
    2. (Freude) happiness, joy
    jdm \Glück [und Zufriedenheit] wünschen to wish sb joy
    in \Glück und Unglück zusammenhalten to stick together through thick and thin [or come rain or come shine]
    echtes/großes \Glück true/great happiness
    eheliches/häusliches \Glück marital [or wedded]/domestic bliss
    junges \Glück young love
    kurzes \Glück short-lived happiness
    ein stilles \Glück bliss, a serene sense of happiness
    das vollkommene \Glück perfect bliss
    tiefes \Glück empfinden to feel great [or deep] joy
    sein \Glück finden to find happiness
    sein \Glück genießen to enjoy [or bask in] one's happiness
    jds ganzes \Glück sein to be sb's [whole] life, to mean the whole world to sb
    nach \Glück streben to pursue happiness
    3.
    sein \Glück mit Füßen treten to turn one's back on fortune
    \Glück und Glas, wie leicht bricht das! (prov) glass and luck, brittle muck prov
    etw auf gut \Glück tun to do sth on the off-chance, to trust to chance
    jdm lacht das \Glück fortune smiles on [or favours [or AM -ors]] sb
    sein \Glück machen to make one's fortune
    \Glück muss der Mensch [o man] haben! (fam) this must be my/your/our etc. lucky day!, my/your/our etc. luck must be in!
    jeder ist seines \Glückes Schmied (prov) life is what you make [of] it prov, everyone is the architect of his own fortune prov
    das war das \Glück des Tüchtigen he/she deserved his/her good luck [or fortune], he/she deserved the break fam
    \Glück im Unglück haben it could have been much worse [for sb], to be quite lucky in [or under] the circumstances
    man kann niemanden zu seinem \Glück zwingen (prov) you can lead a horse to water but you cannot make him drink prov
    * * *
    das; Glück[e]s
    1) luck

    ein großes/unverdientes Glück — a great/an undeserved stroke of luck

    [es ist/war] ein Glück, dass... — it's/it was lucky that...

    er hat [kein] Glück gehabt — he was [un]lucky

    jemandem Glück wünschen — wish somebody [good] luck

    viel Glück! — [the] best of luck!; good luck!

    Glück bringen — bring [good] luck

    sein Glück versuchen od. probieren — try one's luck

    zum Glück od. zu meinem/seinem usw. Glück — luckily or fortunately [for me/him etc.]

    2) (Hochstimmung) happiness

    jemanden zu seinem Glück zwingen — make somebody do what is good for him/her

    jeder ist seines Glückes Schmied(Spr.) life is what you make it

    3) (Fortuna) fortune; luck
    * * *
    gluck int
    1. beim Trinken: glug (, glug);
    gluck, gluck machen umg, hum (Alkohol trinken) have a few; (ertrinken) go under (for the third time); (untergehen) go down;
    gluck, gluck, weg war er hum glug, glug, and down he went, bubble-bubble he was gone
    2. Henne: cluck
    * * *
    das; Glück[e]s
    1) luck

    ein großes/unverdientes Glück — a great/an undeserved stroke of luck

    [es ist/war] ein Glück, dass... — it's/it was lucky that...

    er hat [kein] Glück gehabt — he was [un]lucky

    jemandem Glück wünschen — wish somebody [good] luck

    viel Glück! — [the] best of luck!; good luck!

    Glück bringen — bring [good] luck

    sein Glück versuchen od. probieren — try one's luck

    zum Glück od. zu meinem/seinem usw. Glück — luckily or fortunately [for me/him etc.]

    2) (Hochstimmung) happiness

    jemanden zu seinem Glück zwingen — make somebody do what is good for him/her

    jeder ist seines Glückes Schmied(Spr.) life is what you make it

    3) (Fortuna) fortune; luck
    * * *
    nur sing. n.
    auspiciousness n.
    beatitude n.
    bliss n.
    felicity n.
    fortune n.
    happiness n.
    luck n.
    luckiness n.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch > gluck

  • 3 Glück

    Glück <-[e]s> [ʼglʏk] nt
    1) ( günstige Fügung) luck;
    ( Fortuna) fortune;
    ein \Glück! ( fam) how lucky!, what a stroke of luck!;
    ein \Glück, dass... it is/was lucky that...;
    jdm zum Geburtstag \Glück wünschen to wish sb [a] happy birthday;
    ein Kind des \Glücks sein ( geh) to have been born under a lucky star;
    jdm \Glück und Segen wünschen ( geh) to wish sb every good fortune;
    mehr \Glück als Verstand [o als sonst was] haben ( fam) to have more luck than sense [or brains];
    \Glück bringend lucky;
    großes/seltenes \Glück a great/rare stroke of luck;
    \Glück verheißend auspicious, propitious;
    wahres \Glück sein, dass... to be really lucky [or a good thing] that...;
    auf sein \Glück bauen to rely on [or trust to] one's good fortune;
    jdm \Glück bringen to bring sb luck;
    viel \Glück [bei/in etw]! good [or the best of] luck [with/in sth]!;
    \Glück/kein \Glück haben to be lucky [or in luck] /unlucky [or to not be in luck];
    \Glück gehabt! ( fam) that was lucky! [or a close shave!];
    das \Glück haben, etw zu tun to be lucky enough [or have the good fortune] to do sth;
    das ist dein \Glück! ( fam) lucky for you!;
    \Glück bei jdm haben to be successful with sb;
    in sein \Glück hineinstolpern ( fam) to have the luck of the devil, to be incredibly lucky;
    dem \Glück ein bisschen nachhelfen to improve [or help] one's/sb's luck;
    ( mogeln) to cheat a bit;
    sein \Glück [bei jdm] probieren [o versuchen] to try one's luck [with sb];
    von \Glück reden [o sagen] können, dass... to count [or consider] oneself lucky [or ( fam) thank one's lucky stars] that...;
    das \Glück ist jdm gewogen [o hold] ( geh) luck was with them, fortune smiled upon [or ( form) favoured [or (Am) -ored] ] them;
    sein \Glück verscherzen to throw away one's good fortune [or chance];
    auf sein \Glück vertrauen to trust to one's luck;
    noch nichts von seinem \Glück wissen [o ahnen]; ( iron) to not know what's in store for one [or anything about it] yet;
    jdm [viel] \Glück [bei/ zu etw dat] wünschen to wish sb [good] luck [with/in sth];
    \Glück ab! ( Fliegergruß) good luck!, happy [or safe] landing!;
    \Glück auf! ( Bergmannsgruß) good luck!;
    zu jds \Glück luckily [or fortunately] for sb;
    zum \Glück luckily, fortunately, happily;
    zu seinem/ihrem etc. \Glück luckily for/her etc.
    2) ( Freude) happiness, joy;
    jdm \Glück [und Zufriedenheit] wünschen to wish sb joy;
    in \Glück und Unglück zusammenhalten to stick together through thick and thin [or come rain or come shine];
    echtes/großes \Glück true/great happiness;
    eheliches/häusliches \Glück marital [or wedded] /domestic bliss;
    junges \Glück young love;
    kurzes \Glück short-lived happiness;
    ein stilles \Glück bliss, a serene sense of happiness;
    das vollkommene \Glück perfect bliss;
    tiefes \Glück empfinden to feel great [or deep] joy;
    sein \Glück genießen to enjoy [or bask in] one's happiness;
    jds ganzes \Glück sein to be sb's [whole] life, to mean the whole world to sb;
    nach \Glück streben to pursue happiness
    WENDUNGEN:
    sein \Glück mit Füßen treten to turn one's back on fortune;
    \Glück und Glas, wie leicht bricht das! (wie leicht bricht das!) glass and luck, brittle muck ( prov)
    \Glück muss der Mensch [o man] haben! ( fam) this must be my/your/our etc. lucky day!, my/your/our etc. luck must be in!;
    jeder ist seines \Glückes Schmied ( prov) life is what you make [of] it ( prov), everyone is the architect of his own fortune ( prov)
    das war das \Glück des Tüchtigen he/she deserved his/her good luck [or fortune], he/she deserved the break ( fam)
    \Glück im Unglück haben it could have been much worse [for sb], to be quite lucky in [or under] the circumstances;
    etw auf gut \Glück tun to do sth on the off-chance, to trust to chance;
    jdm lacht das \Glück fortune smiles on [or favours [or (Am) -ors] ] sb;
    sein \Glück machen to make one's fortune;
    man kann niemanden zu seinem \Glück zwingen ( prov) you can lead a horse to water but you cannot make him drink ( prov) s. a. Pech

    Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten > Glück

  • 4 Glück

    n -(e)s
    Glück auf den Weg! — счастливого пути!, в добрый час!
    Glück ab! — счастливого полёта!; счастливой посадки! ( у лётчиков); счастливого пути!
    Glück auf! — желаю удачи!, счастливого возвращения!, счастливо на-гора! ( приветствие горняков)
    Glück zu! — желаю удачи!, смелее! ( подбадривание)
    ein Schoßkind( ein Kind) des Glücks sein — быть баловнем судьбы
    das Glück ist ihm hold ( gnädig, gewogen), ihm lacht das Glück — ему улыбается счастье
    das Glück hat ihn verlassen( im Stich gelassen), das Glück hat ihm den Rücken gekehrt — счастье покинуло его, счастье отвернулось от него
    er hat kein Glück, er hat weder Glück noch Stern — ему не везёт
    sein Glück machenдобиться успеха ( счастья)
    j-s Glück im Wege stehenмешать чьему-л. счастью
    du kannst von Glück sagenтебе повезло; ты легко отделался
    vom Glück begünstigt sein — быть баловнем судьбы
    ••
    er hat mehr Glück als Verstand, dumm hat's meiste Glück ≈ погов.дуракам счастье
    Glück im Unglück habenудачно выходить из беды (ср. не было бы счастья, да несчастье помогло)
    Glück und Unglück wandern auf einem Steig ≈ посл. счастье с несчастьем на одних санях ездят
    Glück und Unglück sind zwei Nachbarn, Glück und Unglück wohnen unter einem Dach — посл. счастье и несчастье двор о двор живут
    wem das Glück den Finger reicht, der soll ihm die Hand bieten ≈ посл. счастье в воздухе не вьётся, а руками достаётся; легче счастье найти, чем удержать его
    jeder ist seines Glückes Schmied — посл. всяк своего счастья кузнец

    БНРС > Glück

  • 5 Glück

    glyk
    n
    1) ( Schicksal) suerte f, fortuna f

    auf gut Glück — al azar, al tuntún (fam)

    2) ( Glücklichsein) felicidad f, dicha f
    Glück [glүk]
    <-(e)s, ohne Plural > suerte Feminin, pegada Feminin Cono Sur; (Glücklichsein) felicidad Feminin; Glück haben tener suerte, pegarla Lateinamerikanismus: salopp; kein Glück haben tener mala suerte; sein Glück versuchen probar fortuna; jemandem Glück bringen traer suerte a alguien; sie kann von Glück sagen, dass nichts passiert ist ha tenido la suerte de que no ha pasado nada; zum Glück por suerte; Glück auf! (Bergarbeitergruß) ¡buena suerte!; viel Glück! ¡mucha suerte!; ein Glück! (umgangssprachlich) ¡qué suerte!; (das ist) dein Glück! (umgangssprachlich) ¡vaya suerte la tuya!; sie weiß noch nichts von ihrem Glück todavía no sabe la que le ha caído en suerte; Glück im Unglück haben dentro de lo malo, lo mejor; auf gut Glück (umgangssprachlich) a la buena de Dios; jeder ist seines Glückes Schmied (Sprichwort) cada uno es el artífice de su ventura
    Glück bringen dar oder traer suerte
    mit etw/jm Glück/kein Glück haben tener/no tener suerte oder éxito con algo/alguien
    ————————
    ————————
    viel Glück! Interjektion
    ¡mucha suerte!
    ————————
    zum Glück Adverb

    Deutsch-Spanisch Wörterbuch > Glück

  • 6 Glück

    Glück n -(e)s сча́стье; благополу́чие; уда́ча, успе́х
    Glück auf den Weg! счастли́вого пути́!, в до́брый час!
    Glück ab! счастли́вого полё́та!; счастли́вой поса́дки! (у лё́тчиков); счастли́вого пути́!
    Glück auf! жела́ю уда́чи!, счастли́вого возвраще́ния!, счастли́во на-гора́! (приве́тствие горняко́в)
    Glück zu! жела́ю уда́чи!, смеле́е! (подба́дривание)
    das Glück im Winkel скро́мное сча́стье
    ein Schoßkind [ein Kind] des Glücks sein быть ба́ловнем судьбы́
    das Glück ist ihm hold [gnädig, gewogen], ihm lacht das Glück ему́ улыба́ется сча́стье
    das Glück hat ihn verlassen [im Stich gelassen], das Glück hat ihm den Rücken gekehrt сча́стье поки́нуло его́, сча́стье отверну́лось от него́
    er hat Glück ему́ везё́т
    er hat kein Glück, er hat weder Glück noch Stern ему́ не везё́т
    damit hast du bei mir kein Glück э́тим ты от меня́ ничего́ не добьё́шься
    sein Glück machen доби́ться успе́ха [сча́стья]
    sein Glück versäumen упусти́ть своё́ сча́стье; упусти́ть счастли́вый слу́чай
    sein Glück verscherzen (легкомы́сленно) упусти́ть своё́ сча́стье
    j-m Glück wünschen жела́ть кому́-л. сча́стья; поздравля́ть кого́-л.
    j-s Glück im Wege stehen меша́ть чьему́-л. сча́стью
    etw. auf gut Glück versuchen попро́бовать что-л. науда́чу [на аво́сь]
    in Glück und Unglück zusammenhalten дели́ть ра́дость и го́ре
    du kannst von Glück sagen тебе́ повезло́; ты легко́ отде́лался
    vom Glück begünstigt sein быть ба́ловнем судьбы́
    zum Glück к сча́стью
    er hat mehr Glück als Verstand, dumm hat's meiste Glück погов. дурака́м сча́стье
    Glück im Unglück haben уда́чно выходи́ть из беды́, ср.: не бы́ло бы сча́стья, да несча́стье помогло́
    Glück und Unglück wandern auf einem Steig посл. сча́стье с несча́стьем на одни́х саня́х е́здят
    Glück und Unglück sind zwei Nachbarn, Glück und Unglück wohnen unter einem Dach посл. сча́стье и несча́стье двор о двор живу́т
    wem das Glück den Finger reicht, der soll ihm die Hand bieten посл. = сча́стье в во́здухе не вьё́тся, а рука́ми достаё́тся; ле́гче сча́стье найти́, чем удержа́ть его́
    jeder ist seines Glückes Schmied посл. всяк своего́ сча́стья кузне́ц

    Allgemeines Lexikon > Glück

  • 7 Glück

    сча́стье. zum Glück к сча́стью. jd. hat (großes < unerhörtes>) Glück кому́-н. стра́шно <неслы́ханно> везёт. jd. hat kein Glück кому́-н. не везёт. viel Glück bei Frauen haben име́ть большо́й успе́х у же́нщин. damit hast du bei mir kein Glück э́тим ты от меня́ ничего́ не добьёшься / co мной э́то у тебя́ не пройдёт. jd. kann von Glück reden, daß … кто-н. мо́жет счита́ть, что ему́ вы́пало сча́стье <ещё повезло́>, что … jd. hatte mit etw. Glück кому́-н. повезло́ в чём-н. jdm. zu etw. Glück wünschen жела́ть по- кому́-н. сча́стья в чём-н. es ist dein Glück, daß … твоё сча́стье, что … ein Glück, daß es nicht regnet! сча́стье <хорошо́> ещё, что нет дождя́. viel Glück! жела́ю [жела́ем] сча́стья <успе́ха>! Glück auf! счастли́во на-гора́ ! Glück ab! счастли́вой поса́дки ! Glück im Unglück haben уда́чно выходи́ть вы́йти из беды́ / не́ было бы сча́стья, да несча́стье помогло́. Glück muß der Mensch haben всё де́ло в везе́нии / везёт, так везёт. auf gut Glück науда́чу, на аво́сь. mehr Glück als Verstand haben дурака́м сча́стье, дурака́м везёт. du hast [das hat] mir gerade noch zu meinem Glück gefehlt! тебя́ [э́того] мне то́лько недостава́ло (для по́лного сча́стья)! jdm. lacht das Glück <ist das Glück hold < gewogen>> кому́-н. улыба́ется сча́стье. das Glück ist mit jdm. кому́-н. сопу́тствует сча́стье. in Glück schwimmen быть о́чень счастли́вым. im Glück und Unglück zusammenstehen быть вме́сте в ра́дости и в печа́ли. man kann niemanden zu seinem Glück zwingen наси́льно мил не бу́дешь. jeder ist seines Glückes Schmied всяк своего́ сча́стья кузне́ц. Unglück im Spiel, Glück in der Liebe не везёт в игре́, везёт в любви́. Glück und Glas, wie leicht bricht das сча́стье вещь о́чень хру́пкая / сча́стье непро́чно

    Wörterbuch Deutsch-Russisch > Glück

  • 8 Glück

    сча́стье; благополу́чие; уда́ча, успе́х

    das Glück im W nkel шутл. — «сча́стье в уголке́», меща́нское благополу́чие

    j-m Glück wǘ nschen
    1) жела́ть кому́-л. уда́чи
    2) поздравля́ть кого́-л.

    Glück auf! — жела́ю уда́чи!; счастли́вого возвраще́ния!, счастли́во на-гора́! ( пожелание удачи у горняков)

    er hat Glück — ему́ везё́т

    das Glück ist ihm hold [gnä́ dig, gewgen] высок., ihm lacht das Glück — ему́ улыба́ется сча́стье

    sein Glück m chen — найти́ своё́ сча́стье

    er hat kein Glück — ему́ не везё́т

    das Glück hat ihn verlssen [im Stich gelssen], das Glück hat ihm den Rǘ cken gek hrt — сча́стье поки́нуло его́, сча́стье отверну́лось от него́

    sein Glück verschen [proberen] — попыта́ть сча́стья

    sein Glück versch rzen — (легкомы́сленно) упусти́ть своё́ сча́стье

    d mit hast du bei mir kein Glück разг. — э́тим ты у меня́ ничего́ не добьё́шься

    ein Schßkind [ein Kind] des Glücks sein, vom Glück begǘ nstigt sein — быть ба́ловнем судьбы́

    j-s Glück im W ge st hen* — меша́ть чьему́-л. сча́стью

    am Glück vorb igehen* (s) — пройти́ ми́мо своего́ сча́стья, упусти́ть своё́ сча́стье

    etw. auf gut Glück vers chen — попро́бовать что-л. науда́чу [на аво́сь]

    in Glück und nglück zus menhalten* — дели́ть ра́дость и го́ре

    du kannst von Glück sgen [rden] — счита́й, что тебе́ повезло́

    zum Glück — к сча́стью

    j der ist s ines Glückes Schmied посл. — всяк своего́ сча́стья кузне́ц

    er hat mehr Glück als Verstnd, dumm hat's m iste Glück погов. — ≅ дурака́м сча́стье

    Glück im nglück h ben — ≅ не́ было бы сча́стья, да несча́стье помогло́

    nglück im Spiel, Glück in der L ebe погов. — не везё́т в игре́ [в ка́ртах] — везё́т в любви́

    Glück und Glas, wie leicht [bald] bricht das! посл. — сча́стье непро́чно

    Sch rben br ngen Glück посл. — посу́да бьё́тся к сча́стью

    Большой немецко-русский словарь > Glück

  • 9 Glück

    n (-(e)s)
    1) сча́стье

    gróßes Glück — большо́е сча́стье

    wáhres Glück — и́стинное сча́стье

    sein Glück versäumen — упусти́ть своё сча́стье [счастли́вый слу́чай]

    das Kind ist ihr gánzes Glück — ребёнок - всё её сча́стье, всё её сча́стье в ребёнке

    er hat mein Glück zerstört — он разру́шил моё сча́стье

    das wird dir kein Glück bríngen — э́то не принесёт тебе́ сча́стья

    ich will déinem Glück nicht im Wége stéhen — я не хочу́ меша́ть твоему́ сча́стью

    das Glück hat ihn verlássen — сча́стье поки́нуло его́

    vor Glück láchen, wéinen — смея́ться, пла́кать от сча́стья

    zum Glück — к сча́стью

    zum Glück kam in díeser Zeit die Mútter — к сча́стью, в э́то вре́мя пришла́ мать

    2) уда́ча, успе́х

    ein gróßes Glück — больша́я уда́ча

    er hat Glück — ему́ везёт

    er hat im Spiel Glück — ему́ везёт в игре́

    damít hátten Sie kein Glück — э́то вам не удало́сь, в э́том у вас не́ было уда́чи

    es ist dein Glück, dass du gekómmen bist — твоё сча́стье, что ты пришёл

    (es ist) ein Glück, dass du dich darán erínnert hast! — како́е сча́стье, что ты вспо́мнил об э́том!

    du hast kein Glück — тебе́ не везёт

    damít hast du bei mir kein Glück — э́тим ты от меня́ ничего́ не добьёшься

    ich wünsche dir [Íhnen] Glück zum Néujahr! — жела́ю сча́стья в Но́вом году́!

    viel Glück! — жела́ю [жела́ем] сча́стья!

    ••

    sein Glück máchen — име́ть уда́чу [успе́х]; хорошо́ устро́иться в жи́зни

    sie ist froh darüber, dass íhre Kínder ihr Glück gemácht háben — она́ ра́да тому́, что её де́ти хорошо́ устро́ились в жи́зни

    Deutsch-Russische Wörterbuch der aktiven Wortschatz > Glück

  • 10 Glück

    n: jmd. hat unverschämtes Glück кому-л. неприлично (по)везло. Er hatte unverschämtes Glück, als er den Unfall baute. Sein Auto hat nur einen kleinen Kratzer, jmd. hat mehr Glück als Verstand кому-л. (против ожидания) крупно повезло. Mario hat den besten Sitzplatz erwischt. Der hat mehr Glück als Verstand.
    Mit diesem Kauf hatte ich mehr Glück als Verstand, auf gut Glück на авось, наудачу. Er ging auf gut Glück los.
    Ich werde es auf gut Glück versuchen.
    Ich ging auf gut Glück zu ihr nach Hause, habe sie leider nicht angetroffen. Ich hätte mich vorher anmelden sollen. Glück auf! на гора! (пожелание горняков). Glück ab! счастливого полёта! (пожелание лётчиков). Glück zu! уст. счастливо! jmd./etw. hat mir noch gerade zu meinem Glück gefehlt ирон. кого/чего-л. мне только недоставало для полного счастья. Du hast mir gerade noch zu meinem Glück gefehlt! Ich will jetzt endlich mal allein und ungestört sein.
    Die Grippe hat mir gerade noch zu meinem Glück gefehlt. Nächste Woche soll ich einen Vortrag halten. Glück muß der Mensch haben должно же когда-нибудь и повезти! du kannst von Glück sagen [reden] скажи спасибо, что... Wir können von Glück reden, daß uns bei diesem Unfall nicht mehr passiert ist.

    Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen > Glück

  • 11 Glück

    glyk
    n
    chance f, fortune f, bonheur m

    Es war sein Glück. — Bien lui en prit.

    auf gut Glück — au petit bonheur/à tout hasard

    Glück
    Glụ̈ck [glc6e631d8y/c6e631d8k] <-[e]s>
    1 (opp: Pech) chance Feminin; Beispiel: jemandem Glück bringen porter chance à quelqu'un; Beispiel: Glück/kein Glück haben avoir de la/ne pas avoir de chance; Beispiel: viel Glück! bonne chance!; Beispiel: zum Glück par chance; Beispiel: ein Glück! heureusement!
    2 (Freude, Zufriedenheit) bonheur Maskulin
    Wendungen: jeder ist seines Glückes Schmied (Sprichwort) chacun est l'artisan de son propre bonheur; Glück im Unglück haben avoir de la chance dans son malheur; auf gut Glück au petit bonheur [la chance] umgangssprachlich; von Glück sagen können, dass pouvoir dire qu'il a eu de la chance que +Subjonctif ; noch nichts von seinem Glück wissen (ironisch: nicht wissen, was bevorsteht) ne pas savoir ce qui l'attend; Glück auf! Bergbau, Mineralogie salut!

    Deutsch-Französisch Wörterbuch > Glück

  • 12 Glück

    〈o.; Glück(e)s, Glücke〉
    1 gelukvoorspoed, fortuin
    voorbeelden:
    1    Glück bringend geluk(aan)brengend
          damit hast du bei mir kein Glück daarmee hoef je bij mij niet aan te komen
          Glück muss man, der Mensch haben! je moet maar boffen, geluk hebben!
          das Glück lächelt, lacht, winkt jemandem de fortuin lacht iemand toe
          sein Glück machen zijn fortuin, het maken
          jemandem zu der Hochzeit (viel) Glück wünschen iemand met zijn huwelijk gelukwensen, feliciteren
          Glück auf! mijnwerkersgroet (a) goedendag!; (b) (veel) succes!
          auf gut Glück op goed geluk
          ein Glück im Unglück een geluk bij een ongeluk
          in Glück und Unglück in voor- en tegenspoed
          von Glück reden, sagen können van geluk mogen spreken
          zu meinem Glück gelukkig (voor mij), tot mijn geluk
          ironischdas hat mir zu meinem Glück (gerade) noch gefehlt! dat ontbrak er nog (maar) aan!
          zum Glück gelukkig
          mehr Glück als Verstand meer geluk dan wijsheid
          spreekwoorddas Glück ist dem Kühnen hold het geluk helpt de dapperen
          spreekwoordein jeder ist seines Glückes Schmied ieder is de smid van zijn eigen fortuin

    Wörterbuch Deutsch-Niederländisch > Glück

  • 13 Glück

    Glück <- (e) s> [glʏk] nt
    kein pl şans, talih, uğur; ( Glücklichsein) mutluluk, saadet;
    \Glück haben şansı olmak, şansı yaver gitmek;
    kein \Glück haben şansı olmamak [o yaver gitmemek];
    sein \Glück versuchen şansını denemek;
    jdm \Glück bringen birine şans [o uğur] getirmek;
    das \Glück ist auf unserer Seite şans bizden yana;
    sie kann von \Glück sagen, dass nichts passiert ist şansına bir şey olmadı;
    zum \Glück şansına;
    \Glück auf! ( Bergarbeitergruß) şansın yaver gitsin!;
    viel \Glück! bol şanslar!;
    ein \Glück! ( fam) ne şanş!;
    sie weiß noch nichts von ihrem \Glück henüz şansından haberi yok;
    \Glück im Unglück haben ucuz atlatmak [o kurtulmak];
    auf gut \Glück ( fam) şansına;
    jeder ist seines \Glückes Schmied ( prov) her koyun kendi bacağından asılır;
    Unglück im Spiel, \Glück in der Liebe ( prov) kumarda kaybeden aşkta kazanır

    Wörterbuch Deutsch-Türkisch Kompakt > Glück

  • 14 Glück

    n <-(e)s, -e> обыкн sg счастье; удача

    Glück bríngen*приносить счастье

    ein Glück bríngender Talismán — талисман, приносящий удачу

    sein Glück probíéren [versúchen] — попытать счастья

    j-m viel Glück für (A) [zu (D)] wünschen — 1) желать кому-л счастья в чём-л 2) поздравлять кого-л с чем-л

    sein Glück máchen — найти своё счастье

    du hat noch Glück gehábt, dass... — тебе ещё повезло, что...

    Dir lacht [lächelt] das Glück. — Тебе улыбается счастье.

    Das Glück kéhrte ihm den Rücken. — Счастье отвернулось от него.

    Glück auf!счастливо на-гора! (приветствие горняков)

    er hat mehr Glück als Verstánd — дуракам везëт

    jéder ist séínes Glückes Schmied — каждый – кузнец своего счастья

    Glück im Únglück háben — не было бы счастья, да несчастье помогло

    Универсальный немецко-русский словарь > Glück

  • 15 gluck

    :
    a) gluck-gluck буль-буль
    gluck-gluck machen булькать
    пить. Gluck-gluck machte das Bier, als es aus der Flasche eingegossen wurde.
    Da hast du deine Milch. Jetzt mußt du ganz schön gluck-gluck machen, damit du stark und kräftig wirst.
    б) gluck! gluck! gluck! кудах-тах-тах! (кудахтанье курицы).

    Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen > gluck

  • 16 Glück

    Glück, fortuna (das Glück, der Glücksfall. den das Ungefähr, die fors, ohne Zutun des Menschen herbeiführt; auch das Glück als personifiziertes Wesen, als Gottheit; u. der Plur. fortunae = Glücksgüter). – felicitas (das Glück, der glückliche Zustand, sofern er durch Einsicht, Klugheit u. Geschicklichkeit, also durch Mitwirken des Menschen, herbeigeführt wird). – prosperitas (der erwünschte glückliche Zustand, das glückliche Gedeihen). – salus (Heil, Wohl u. Wehe, Wohlfahrt jmds.). – fors. sors. casus (das Ungefähr, der Zufall, mit dem Untersch., daß fors das Ungefähr, das unbekannte Zufällige, durch das eine Begebenheit etc. herbeigeführt wird, bezeichnet, sors das Los oder Geschick eines Menschen, sofern es entweder von der fors herbeigeführt oder von dem Menschen sich selbst bereitet wird, casus einen einzelnen Fall oder Zufall, der dem einzelnen begegnet u. zu seinem Glück oder Unglück sich wenden kann; auch ihn führt die fors herbei). – bonum (Glücksgut). – fortuna secunda od. [1145] prospera. casus secundus (glücklicher Zufall, -Umstand, Ggstz. fortuna adversa, casus adversus). – fortuna florens. res secundae od. prosperae od. florentes (glückliche Umstände, -Lage, bes. in Rücksicht des Vermögens, der bürgerlichen Verhältnisse). – successus (glücklicher Fortgang, von Unternehmungen). – eventus prosper (glücklicher Erfolg). – exitus prosper, felix, fortunatus (glücklicher Ausgang). – utilitas (Vorteil, der aus etw. hervorgeht etc., z.B. etiamsi nulla est [erwächst] utilitas ex amicitia, tamen etc.). – alea (das Ungewisse, Gewagte, das Risiko bei einer Unternehmung, das blinde G., auf das man es bei etwas ankommen läßt). – G. im Kriege, s. Kriegsglück. – blindes G., fortuna caeca; casus caecus (ein blinder Zufall); temeritas fortunae (z.B. temeritate fortunae tantas opes adeptus est): sein ganzes G. in sich selbst finden, omnia sua in se posita ducere. – zum guten G., zu meinem G., forte fortunā (durch ein glückliches Ungefähr, z.B. adfuit meus amicus); opportune (zu gelegener, eben rechter Zeit, z.B. venit). – mit seinem gewohnten G., usus fortunā suā. – auf gut G., d.i. α) aufs Geratewohl, s. Geratewohl. – β) als Wunsch = Glück auf (glückauf)! bene eveniat od. vertat! quod approbet deus od. approbent di! hanc rem tibi volo bene et feliciter evenire; feliciter quod agis! u. bl. feliciter! – wenn das G. gut ist, si dis placet. – viel G. auf den Weg, auf die Reise! vade feliciter! oder bene ambula! – G. wünschen, gratulationem facere, absol. od. alci gratulationem habere. gratulatione fungi (den Glückwunsch abstatten; so auch mutuā gratu latione fungi, d.i. sich gegenseitig Glück wünschen); gratulari, zu etwas, alci rei od. alqd od. de alqa re, jmdm., alci, jmdm. zu etw., alci alqd od. de alqa re, od. daß etc., mit Akk. u. Infin. od. (= weil) m. folg. quod m. Indik. od. Konj. (daß etwas glücklich ausgefallen sei, z.B. virtuti, felicitati alcis: u. alcis adventum od. alci de adventu: u. gratulantes salvos victoresque redisse equites: u. tamen, quod abes, gratulor); optimis ominibus alqm prosequi (jmd. mit guten Wünschen begleiten); cupere, ut res bene eveniat (wünschen, daß etwas gut ausfalle, ablaufe): jmdm. zum neuen Jahre G. wünschen, *optare alci et ominari in proximum annum laeta; sich gegenseitig, primum incipientis anni diem laetis precationibus invicem faustum ominari. – er hat G., fortuna ei favet. fortuna blanditur coeptis eius (das Glück lächelt ihm oder seinen Unternehmungen); fortunā prosperā (secundā) od. prospero flatu fortunae utitur (in einem einzelnen Falle, bei einer Unternehmung); in omnibus rebus utitur felicitate. res ei semper succedunt od. semper prospere eveniunt (in allen Fällen): G. haben in od. bei etwas, fortunā uti in alqa re; G. im Spiele haben, prosperā aleā uti: G. in einem Kriege, Kampfe haben, mit G. kämpfen, rem bene gerere; prospere pugnare; secundo proelio uti (nicht secundo Marte): mit abwechselndem G. kämpfen, variā fortunā od. vario Marte pugnare: mit dem gewohnten [1146] G. kämpfen, suā fortunā od. suo Marte pugnare: mit gleichem G. kämpfen (von zwei sich gegenüberstehenden Heeren), aequo Marte contendere: er hatte anfangs G., prima prospere evenerunt (im Kriege u. sonst). – kein G. haben, a fortuna desertum od. derelictum esse; rem male gerere (schlechte Geschäfte machen, auch im Kampfe); nihil prospere agere (nichts mit Glück vollführen, auch im Kriege): kein G. in einem Kriege, Kampfe haben, nicht mit G. kämpfen, rem male gerere; adverso Marte pugnare: kein G. im Spiel haben, nihil lucrari: ein beständiges G. genießen, perpetuā felicitate uti: ich habe das G., zu etc., contingit mihi, ut etc. (z.B. non contigit mihi, ut eum cognoscerem [seine Bekanntschaft zu machen]): du kannst von G. sagen (d.i. die Sache ging gut), peropportune tibi accĭdit; pulchre processisti: es war ein oder sein G., daß etc., saluti fuit, quod m. folg. Indik.: es ist dein G., du hast von G. zu sagen; daß etc., bene tecum agitur, quod etc.: du hast von G. zu sagen, daß du noch lebst, de lucro est, quod vivis; de lucro vivis: er hatte es großenteils dem G. zu verdanken, daß etc., multum fortuna valuit ad etc.: das ist ein G.! bene est! bonum factum!: es für ein G. halten, daß etc., felicem se dicere hoc, quod etc.: etw. für das höchste G. halten, sein höchstes G. in etw. finden od. suchen, summam fortunam in alqa re esse reri (z.B. in luxu): ich finde darin mein höchstes G., wenn etc., s. »ich bin ganz glücklich, wenn etc.« unter »glücklich«: sein G. machen, rebus suis consulere: sein G. durch sich selbst machen, fortunam sibi ipsum facere: jmdm. G. bringen, felicitatem alci afferre (von einer Sache); alqm felicem od. beatum reddere. alqm fortunatum facere (jmd. glücklich machen, von einer Pers.): sein G. versuchen, fortunam tentare od. periclitari; fortunam sibi quaerere (eine gute Laufbahn zu machen suchen): das ungewisse G. versuchen, incertam fortunam experiri: sein G. anderswo versuchen, novam fortunam tentare: es auf das G. ankommen lassen, fortunae se committere; experiri, quidquid deinde fors tulerit: das G. ändert sich, fortuna mutatur (z.B. subito); fortuna od. rota Fortunae vertitur; fortuna se inclinat. – es tritt zum G. für mich etw. ein, nanciscor alqd (z.B. noctem subnubilam): das G. führt mir jmd. zu, nanciscor alqm. – Sprichw., wer das G. hat, führt die Braut heim, cui fortuna favet, Phyllida solus habebit (nach Verg. ecl. 3, 107); Fors domina campi (Cic. in Pis. 3): Glück u. Glas, wie bald bricht das, fortuna vitrea est: tum cum splendet frangitur (P. Syri sent. 189 ed. Ribb. 2); fragilis et caduca felicitas est et omnis blandientis fortunae speciosus cum periculo nitor (Sen. contr. 2, 9, 1).

    deutsch-lateinisches > Glück

  • 17 Glück

    Glück n < Glück(e)s> štěstí n;
    viel Glück! mnoho štěstí!;
    auf gut Glück nazdařbůh;
    zum Glück naštěstí;
    Glück bringend přinášející štěstí;
    (es war) ein Glück, dass … (bylo) štěstí, že …;
    Glück haben mít štěstí;
    jemandem viel Glück wünschen <po>přát k-u mnoho štěstí

    Deutsch-Tschechisch Wörterbuch > Glück

  • 18 Glück

    Glück n o.Pl. 1. щастие; 2. благополучие; сполука, успех; 3. щастие, късмет; Jmdm. viel Glück wünschen Пожелавам някому много щастие; Unverdientes Glück Незаслужено щастие; zum Glück за щастие; kein Glück haben нямам късмет; Sein Glück probieren Изпробвам късмета си, опитвам си щастието; Glück im Unglück haben Провървя ми в нещастието; auf gut Glück на късмет, наслуки.

    Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch > Glück

  • 19 Glück

    Glück n lycka; tur; (Erfolg) framgång, medgång;
    auf gut Glück på måfå, på vinst och förlust;
    Glück haben ha tur;
    von Glück sagen können kunna skatta sig lycklig;
    zum Glück till all lycka, lyckligtvis;
    Glück auf! lycka till!;
    Glück bringend lyckobringande;
    sein Glück versuchen pröva lyckan

    Deutsch-Schwedisch Wörterbuch > Glück

  • 20 Glück

    Glück n (Glück[e]s; bpl) szczęście; ( günstige Umstände, Strähne) fam. fart;
    Glück haben mieć szczęście ( im Spiel do gry), fam. mieć fart(a);
    zum Glück na szczęście;
    auf gut Glück na los szczęścia;
    (es ist) ein Glück, dass … całe szczęście, że …;
    viel Glück! dużo szczęścia!

    Deutsch-Polnisch Wörterbuch neuer > Glück

См. также в других словарях:

  • Glück — (transliterated Glueck) ( de. luck ) is the surname of: * Alois Glück (born 1940), German politician * Ernst Glück (1654 1705), German theologian and bible translator * Gustav Glück (1871 1952), Austrian art historian * Louise Glück (born 1943),… …   Wikipedia

  • Glück zu — Müllerwappen und gruß an der Marzahner Bockwindmühle …   Deutsch Wikipedia

  • Gluck — ist der Familienname folgender Personen: Alma Gluck (1884–1938), amerikanische Opernsängerin Christoph Willibald Gluck (1714–1787), deutscher Komponist Griffin Gluck (* 2000), US amerikanischer Schauspieler John Gluck (* 1949), Mitglied der… …   Deutsch Wikipedia

  • Glück — Glück: Die Herkunft des seit dem 12. Jh. bezeugten Wortes, das sich vom Nordwesten her allmählich im dt. Sprachgebiet ausgebreitet hat, ist dunkel. Über die altgerm. Ausdrücke für »Glück« s. die Artikel ↑ Heil und ↑ selig. Mniederl. ‹ghe›lucke… …   Das Herkunftswörterbuch

  • gluck! — glụck! 〈Int.〉 (Schallwort für das Glucken des Huhns u. Gluckern von Flüssigkeiten) ● gluck!! gluck!! gluck!! [lautmalend] …   Universal-Lexikon

  • Glück — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Freude Bsp.: • Man konnte ihm die Freude im Gesicht ansehen. • Mit etwas Glück wirst du Erfolg haben. • Viel Glück! …   Deutsch Wörterbuch

  • Glück — Sn std. (13. Jh.), mhd. g(e)lücke, mndd. gelucke, mndl. geluc(ke) Stammwort. Herkunft unklar. Nach Sanders Bedeutungsübertragung aus afrz. destinée, das einerseits Festsetzung, Bestimmung, Beschluß , andererseits christliches Fatum bedeutet. So… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gluck — Gluck, 1) Christoph Wilibald v. G., geb. 2. Juli 1714 zu Weidenwang in der Oberpfalz; studirte in Prag Musik, ging 1738 nach Italien, wo er die Composition unter San Martino studirte u. seine erste Oper (Artaxerxes) in Mailand aufführte. 1745… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glück [1] — Glück, 1) günstiger Erfolg, Zusammentreffen günstiger Umstände, die vom menschlichen Willen od. Einfluß unabhängig sind; 2) dauernde Wohlfahrt, u. das, wodurch dieselbe befördert wird; 3) gleichbedeutend mit Schicksal od. Verhängniß, bisweilen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glück [2] — Glück, 1) Ernst, war Archidiakonus zu Marienburg in Preußen u. eröffnete einem unbekannten Mädchen, der nachmaligen Kaiserin Katharina I. von Rußland, eine Freistatt in seinem Hanse; diese wurde beim Sturme der Stadt 1702 von den Russen gefangen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glück [1] — Glück wird sowohl (im objektiven Sinn) als Bezeichnung einer Lebenslage wie (im subjektiven Sinn) als solche eines Gemütszustandes gebraucht. Im erstern Sinne bezeichnet es den Besitz eines an sich wünschenswerten Gutes (Gesundheit, Reichtum,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon