Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

Finger Eduard (Edi)

  • 1 Finger Eduard

    ( Finger Eduard (Edi)) Фингер Эдуард (Эди) (1924-1989)
    спортивный журналист (с 1946), первый спортивный телерепортёр (с 1957). До 1987 - руководитель спортивной редакции на радио, стал знаменит благодаря своему возгласу "I wear narrisch!" ("Я схожу с ума!") по поводу победного гола Х. Кранкля (3:2) в матче сборной Австрии против сборной Германии на чемпионате мира по футболу в Аргентине (1978)
    см. тж. Krankl Hans

    Австрия. Лингвострановедческий словарь > Finger Eduard

См. также в других словарях:

  • Edi Finger jun. — Eduard „Edi“ Finger jun. (* 9. März 1949 in Klagenfurt) ist ein österreichischer Sportjournalist und Radiomoderator bei Radio Wien. Er ist der Sohn der österreichischen Sportreporterlegende Edi Finger sen. Edi Finger jun. (Wien 2008) Leben Edi… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Finger — Eduard „Edi“ Finger sen. (* 29. Jänner 1924 in Klagenfurt; † 12. April 1989 in Maria Enzersdorf) war ein österreichischer Sportjournalist. Er ist der Vater von Edi Finger junior, der ebenfalls ein österreichischer Sportjournalist ist. Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Edi Finger — Eduard „Edi“ Finger sen. (* 29. Jänner 1924 in Klagenfurt; † 12. April 1989 in Maria Enzersdorf) war ein österreichischer Sportjournalist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Die ersten Jahre 1.2 Der Sportreporter Finger …   Deutsch Wikipedia

  • Edi Finger junior — Eduard „Edi“ Finger jun. (* 9. März 1949 in Klagenfurt) ist ein österreichischer Sportjournalist und Radiomoderator bei Radio Wien. Er ist der Sohn der österreichischen Sportreporterlegende Edi Finger sen. Edi Finger jun. (Wien 2008) Leben Edi… …   Deutsch Wikipedia

  • Edi (Vorname) — Edi ist ein männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist im westeuropäischen Sprachraum eine Kurzform von Eduard. Bekannte Namensträger Edi Glieder (* 1969), österreichischer Fußballspieler und trainer Edi Finger (1924–1989),… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Nürnberg/Geschichte — Die Geschichte der Fußballabteilung des 1. FC Nürnberg beginnt mit der Vereinsgründung im Jahr 1900. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Von der Gründung zum deutschen Spitzenverein 1.1.1 Gründungsphase 1.1.2 Bezirksliga Nordbayern …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Fußballnationalmannschaft — Österreich Verband Österreichischer Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor Puma Trainer …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des 1. FC Nürnberg — Die Geschichte der Fußballabteilung des 1. FC Nürnberg beginnt mit der Vereinsgründung im Jahr 1900. Inhaltsverzeichnis 1 Von der Gründung zum deutschen Spitzenverein 1.1 Gründungsphase …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Cordoba '78 — Als Córdoba 1978 (in Österreich nur Córdoba oder auch Wunder von Córdoba, in Deutschland Schmach von Córdoba) wird das Fußballländerspiel bezeichnet, das am 21. Juni 1978 im Rahmen der Fußball Weltmeisterschaft 1978 in Córdoba, Argentinien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Cordoba 1978 — Als Córdoba 1978 (in Österreich nur Córdoba oder auch Wunder von Córdoba, in Deutschland Schmach von Córdoba) wird das Fußballländerspiel bezeichnet, das am 21. Juni 1978 im Rahmen der Fußball Weltmeisterschaft 1978 in Córdoba, Argentinien,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»