Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

Exstirpation

См. также в других словарях:

  • Exstirpation — (v. lat.), 1) Ausrottung, Ausschneiden; 2) die Wegnahme krankhafter od. schadhafter weicher Theile durch Schnitt, so eines verdorbenen Augapfels (E. ocŭli), einer schadhaften Weiberbrust etc. mittelst des Exstirpationsmessers (Exstirpator) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Exstirpation — (lat.), Ausrottung; chirurgische Operation zur Entfernung krankhafter Gewebe, Neubildungen und erkrankter Organe etc. Die E. ist häufig die einzige, immer aber die sicherste Art zur Entfernung von Geschwülsten und andern krankhaften Neubildungen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Exstirpation — (lat.), Ausrottung, Entfernung krankhafter Gebilde oder Organe mit Messer, Zange, durch Abschnüren, Ätz oder Brommittel; exstirpieren, ausschneiden, entwurzeln; Exstirpātor, Ackergerät, s.v.w. Grubber …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Exstirpation — Exstirpation, lat. dtsch., Ausrottung; chirurg. Operation, welche einen Auswuchs oder ein Organ, z.B. Brust, ausschneidet, exstirpirt …   Herders Conversations-Lexikon

  • exstirpation — obs. form of extirpation …   Useful english dictionary

  • Exstirpation — Mit Exstirpation (lat. exstirpare „ausreißen, beseitigen“) bezeichnet man in der Medizin das vollständige operative Entfernen von Organen (zum Beispiel Milz Exstirpation), von umschriebenen Gewebeteilen, die zum Beispiel Geschwulstwachstum zeigen …   Deutsch Wikipedia

  • Exstirpation — Ex|stir|pa|ti|on 〈f. 20; Med.〉 das Exstirpieren, vollständige Entfernung eines kranken Organs od. einer Geschwulst auf chirurg. Wege [<lat. exstirpatio „Ausrottung“] * * * Ex|stir|pa|ti|on, die; , en [lat. exstirpatio = Ausrottung] (Med.):… …   Universal-Lexikon

  • Exstirpation — Ex|stir|pa|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en; Med.〉 vollständige Entfernung eines kranken Organs oder einer Geschwulst auf chirurg. Wege [Etym.: <lat. exstirpatio »Ausrottung«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Exstirpation — Ex|stirpatio̱n [zu lat. exstirpare = (mit dem Stumpf u. der Wurzel) herausreißen] w; , en, in fachspr. Fügungen: Ex|stirpa̱tio, Mehrz.: ...io̱|nes: totale operative Entfernung eines Organs od. einer Geschwulst …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Exstirpation — Ex|stir|pa|ti|on die; , en <aus lat. exstirpatio »Ausrottung« zu exstirpare, vgl. ↑exstirpieren> völlige Entfernung [eines erkrankten Organs] (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Exstirpation — Ex|stir|pa|ti|on, die; , en <lateinisch> (Medizin völlige Entfernung [eines Organs]) …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»