Перевод: с испанского на все языки

Brauchwasser

См. также в других словарях:

  • Brauchwasser — Brauchwasser, im Gegensatz zum Trinkwasser, das für den öffentlichen Verbrauch, einen Teil der Gewerbe, in den Haushaltungen u.s.w. zur Verwendung gelangende Wasser minderwertiger Qualität …   Lexikon der gesamten Technik

  • Brauchwasser — Betriebswasser (oft auch als Brauch oder als Nutzwasser bezeichnet), ist Wasser, das einer spezifischen technischen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder hauswirtschaftlichen Anwendung dient. Betriebswasser ist anders als Trinkwasser nicht für …   Deutsch Wikipedia

  • Brauchwasser — Brauch|was|ser 〈n. 13; unz.〉 Wasser, das nicht als Trinkwasser genießbar ist * * * Brauch|was|ser: svw. ↑ Betriebswasser. * * * Brauch|was|ser, das: für gewerbliche od. industrielle Zwecke bestimmtes Wasser, das nicht als Trinkwasser geeignet ist …   Universal-Lexikon

  • Brauchwasser — Brauch|was|ser (nicht zum Trinken, aber für industrielle u. a. Zwecke geeignetes Wasser) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Brauchwasser — siehe Betriebswasser …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Entwässerungsanlagen — in Siedlungen. Wenn es sich darum handelt, die Entwässerungsanlage einer Siedlung zu planen und auszuführen, so steht man sich durchweg vor die Aufgabe gestellt, mit möglichst geringen Mitteln unter Wahrung der gesundheitlichen [1] und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Warmwasser — Die rasche Bereitstellung von Warmwasser gehört heute in westlichen Ländern zum üblichen Wohnkomfort, hat sich aber noch etwas früher im Gewerbe und der Industrie durchgesetzt. Von Warmwasser spricht man im Temperaturbereich von etwa 30 °C… …   Deutsch Wikipedia

  • Trinkwasserversorgung auf Schiffen — Die Trinkwasserversorgung auf Schiffen besteht aus der Trinkwasserbevorratung in speziellen Tanks, der Trinkwassererzeugung, der Trinkwasseraufbereitung und dem Trinkwasserversorgungssystem. Es sind Schiffshilfsanlagen, die vollautomatisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Aquädukte in Rom — Der Pont du Gard, der Nîmes mit Wasser versorgte. Wasserleitungen (Aquädukte) gelten als typischer Bestandteil der römischen Kultur. Sie führten Wasser bis zu 100 km weit (z. B. Eifelwasserleitung) meist unterirdisch, teilweise aber auch über… …   Deutsch Wikipedia

  • Curator aquarum — Der Pont du Gard, der Nîmes mit Wasser versorgte. Wasserleitungen (Aquädukte) gelten als typischer Bestandteil der römischen Kultur. Sie führten Wasser bis zu 100 km weit (z. B. Eifelwasserleitung) meist unterirdisch, teilweise aber auch über… …   Deutsch Wikipedia

  • Entsäuerung — Mit Entsäuerung wird in der Wasserchemie die Beseitigung der aggressiven Kohlensäure aus Wässern bezeichnet. Für Trink und Brauchwässer ist die Einstellung des Kalk Kohlensäure Gleichgewichtes wichtig. Wässer mit höheren Gehalten an Kohlensäure… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.