Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

Besoffenheit

См. также в других словарях:

  • Besoffenheit — Be|sọf|fen|heit, die; (salopp): Zustand des Betrunkenseins. * * * Be|sọf|fen|heit, die; (salopp): Zustand des Betrunkenseins: man geht zu Schnaps über. Die B. nimmt zu (Chotjewitz, Friede 205) …   Universal-Lexikon

  • Besoffenheit — Besoffenheitf Trunkenheit.1800ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Besoffenheit — Be|sọf|fen|heit, die; (derb) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rausch — 1. Alkoholisierung, Betrunkenheit, Trunkenheit; (bildungsspr.): Delirium; (ugs.): Schwips; (österr. ugs.): Dulliäh, Fetzen; (salopp): Affe, Besäufnis, Besoffenheit, Suff; (schweiz., sonst landsch.): Dusel. 2. Ekstase, Fieber, Hochgefühl,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Curt Wittje — Curt Wittje, seltener Kurt Wittje, (* 2. Oktober 1894 in Wandsbek; † 16. März 1947 in Haft in der Tschechoslowakei oder 6. März 1947 in Moskau) war Reichstagsabgeordneter der NSDAP und von 1934 bis 1935 Chef des …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar Lafontaine — Oskar Lafontaine, 2005 Oskar Lafontaine [ˌɔskaʁ lafɔn tɛːn] (* 16. September 1943 in Saarlouis Roden) ist ein deutscher Politiker der Partei Die Linke. Von 1985 bis 1998 war er – noch als SPD Mi …   Deutsch Wikipedia

  • Volkskammerwahl 1990 — Volkskammerwahl 1990 …   Deutsch Wikipedia

  • Wittje — Curt Wittje, seltener Kurt Wittje, (* 2. Oktober 1894 in Wandsbek; † 16. März 1947 in Haft in der Tschechoslowakei oder 6. März 1947 in Moskau) war Reichstagsabgeordneter der NSDAP und von 1934 bis 1935 Chef des SS Hauptamts. Wittje wurde 1938… …   Deutsch Wikipedia

  • Trunkenheit — Trunkenheit, im allgemeinen der durch den Genuß betäubender Stoffe, z. B. Alkohol, Opium, Haschisch, Kumys und andrer gegorner Getränke, auf den Organismus hervorgebrachte abnorme Zustand der Gehirntätigkeit etc. Für gewöhnlich wird die T.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brunner (Königsberg) — Rechts neben dem Logenhaus Brunners Schankwirtschaft Brunner war im 19. Jahrhundert eine nach ihrem Wirt benannte Schankwirtschaft in Königsberg i. Pr.. Sie lag Hintertragheim 34 neben der späteren Loge Zum Todtenkopfe und Phoenix. Inhaltsverze …   Deutsch Wikipedia

  • hoppnehmen — họpp||neh|men 〈V. tr. 187; hat; umg.〉 jmdn. hoppnehmen jmdn. verhaften; Sy hopsnehmen ● die Täter wurden von Polizisten hoppgenommen * * * họpp|neh|men <st. V.; hat (salopp): 1. verhaften, festnehmen. 2. ausbeuten. * * * họpp|neh|men <st …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»