Перевод: с немецкого на все языки

Allmächtigkeit

См. также в других словарях:

  • Allmächtigkeit — Mit Allmacht, Allmächtigkeit oder Omnipotenz (lat. omnis „ganz“, „alles“ und potentia, potestas „Macht“) wird die Fähigkeit eines Wesens bezeichnet, jedes Ereignis auch jenseits naturwissenschaftlicher Erklärbarkeit in Gang zu setzen oder zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Allmächtigkeit — Allmacht; Omnipotenz * * * All|mạ̈ch|tig|keit, die; : das Allmächtigsein; Allmacht. * * * All|mạ̈ch|tig|keit, die; : Allmacht …   Universal-Lexikon

  • Allmacht — Allmächtigkeit; Omnipotenz * * * Ạll|macht 〈f. 7u; unz.〉 die alles umfassende Macht (Gottes) * * * Ạll|macht, die; (geh.): Macht über alle u. alles, grenzenlose Machtfülle, uneingeschränkte Macht; Allgewalt: die A. Gottes, des Staates, des… …   Universal-Lexikon

  • Omnipotenz — Allmächtigkeit; Allmacht * * * Om|ni|po|tẹnz 〈f. 20; unz.〉 Allmacht * * * Om|ni|po|tẹnz, die; <Pl. selten> [spätlat. omnipotentia] (bildungsspr.): a) göttliche Allmacht; b) absolute Macht[stellung]. * * * Om|ni|po|tẹnz …   Universal-Lexikon

  • Hermogenes (Philosoph) — Hermogenes war ein Schüler des griechischen Philosophen Sokrates (* 469 v. Chr.; † 399 v. Chr.) in Athen und ein Halbbruder des Millionärs Kallias (* um 450 v. Chr.; † 371 v. Chr.). Seine genauen Lebensdaten sind nicht bekannt. Der gemeinsame… …   Deutsch Wikipedia

  • Allmächtig — Allmächtig, adj. et adv. mit Allmacht begabt. Der allmächtige Gott, und substantive, der Allmächtige. Einige neuere Dichter haben dieses Wort für sehr stark, sehr heftig einführen wollen. ‒ Allmächtigs Mitleid faßt Die bebende Versammlung, Dusch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abdubacer — Ibn Tufail (* 1110 in Wadi Asch (Guadix) bei Granada; † 1185 in Marrakesch), mit vollem Namen Abu Bakr Muhammad ibn ʿAbd al Malik ibn Muhammad ibn Tufail al Qaisi al Andalusi (arabisch ‏أبو بكر محمد بن عبدالملك بن محمد بن طفيل القيسي الأندلسي‎,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abentofail — Ibn Tufail (* 1110 in Wadi Asch (Guadix) bei Granada; † 1185 in Marrakesch), mit vollem Namen Abu Bakr Muhammad ibn ʿAbd al Malik ibn Muhammad ibn Tufail al Qaisi al Andalusi (arabisch ‏أبو بكر محمد بن عبدالملك بن محمد بن طفيل القيسي الأندلسي‎,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abentophal — Ibn Tufail (* 1110 in Wadi Asch (Guadix) bei Granada; † 1185 in Marrakesch), mit vollem Namen Abu Bakr Muhammad ibn ʿAbd al Malik ibn Muhammad ibn Tufail al Qaisi al Andalusi (arabisch ‏أبو بكر محمد بن عبدالملك بن محمد بن طفيل القيسي الأندلسي‎,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abu Bakr Muhammad Ibn Abd al-Malik Muhammad Ibn Tufail al-Qaisi — Ibn Tufail (* 1110 in Wadi Asch (Guadix) bei Granada; † 1185 in Marrakesch), mit vollem Namen Abu Bakr Muhammad ibn ʿAbd al Malik ibn Muhammad ibn Tufail al Qaisi al Andalusi (arabisch ‏أبو بكر محمد بن عبدالملك بن محمد بن طفيل القيسي الأندلسي‎,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abubacer — Ibn Tufail (* 1110 in Wadi Asch (Guadix) bei Granada; † 1185 in Marrakesch), mit vollem Namen Abu Bakr Muhammad ibn ʿAbd al Malik ibn Muhammad ibn Tufail al Qaisi al Andalusi (arabisch ‏أبو بكر محمد بن عبدالملك بن محمد بن طفيل القيسي الأندلسي‎,… …   Deutsch Wikipedia