Перевод: с немецкого на все языки

Āusschuß, der

См. также в других словарях:

  • Āusschuß, der — Der Āusschuß, des sses, plur. die schüsse. 1. Die Handlung des Ausschießens, oder Absonderns einer Sache von der andern, ohne Plural, in welcher Bedeutung aber dieses Wort wenig vorkommt. 2. Dasjenige, was von andern Dingen seiner Art… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ausschuß der Deutschbaltischen Parteien — Der Ausschuß der Deutschbaltischen Parteien (A.P.) war ein Parteienbündnis von verschiedenen Parteien der deutschen Minderheit in Lettland. Dieses Parteienbündnis, zuvor als Baltischer Nationalausschuss bekannt, trat mit einer gemeinsamen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ost-Ausschuß der Deutschen Wirtschaft — Ost Ausschuß der Deutschen Wirtschaft,   gegründet 1952 als Gemeinschaftsorgan der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands, Sitz: Köln. Aufgaben: Koordination der Auffassungen seiner Mitglieder über wirtschaftliche Beziehungen mit den Ländern Mittel …   Universal-Lexikon

  • Ausschuß — Ausschuß, 1) was von einer Menge abgesondert wird, u. zwar zunächst als das Beste, Vorzüglichste, zu bestimmten Zwecken Brauchbarste; daher 2) eine aus einer größeren Körperschaft, Gesellschaft od. Versammlung meist durch Wahl, zuweilen auch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausschuß — Ausschuß, im allgemeinen eine aus einer Gesamtheit von Sachen oder Personen durch Wahl ausgesonderte Mehrheit von einzelnen Stücken oder Individuen. Im gewöhnlichen Leben und im Handels o erkehr versteht man unter A. (Basel) diejenigen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ausschuß — Sm ausgeschiedene Teile der Produktion erw. fach. (15. Jh.) Stammwort. Zu ausschießen in der heute nur noch regional üblichen Bedeutung ausscheiden, aussondern , die auf schießen werfen zurückgeht. Mit anderer Bedeutungsentwicklung aus der… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ausschuß — Ausschuß, deutsches Wort für Commission, Comité, Deputation; Ausschüsse werden gewählt von Gesellschaften, Corporationen, Landständen und dergleichen. – Im Handelsgeschäfte ist A. der gesonderte, minder gute Theil einer Waare …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ausschuß — Als Ausschuss (Gremium) wird eine Gruppe von Personen bezeichnet, die eine fachliche Fragestellung bearbeitet, sich austauscht und hierzu in der Regel eine Beschlussfassung vorbereitet oder trifft. Ein Ausschuss kann zeitlich befristet oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Kärntner Landtag (23. Gesetzgebungsperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Kärntner Landtag (23. Gesetzgebungsperiode) listet alle Abgeordneten zum Kärntner Landtag in der 23. Gesetzgebungsperiode auf. Die Gesetzgebungsperiode dauerte von der konstituierenden Sitzung des Landtags am 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sechsunddreißiger-Ausschuß — Sechsunddreißiger Ausschuß, ein Ausschuß von 36 Mitgliedern, der auf der von den Führern des Nationalvereins (s. d.) und des Reformvereins (s. Großdeutsch) 6. Dez. 1863 berufenen Versammlung von 491 Mitgliedern der Landesvertretungen sämtlicher… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wörterbuch der Rechtschreibung — Orthographie 1746 ORTHOGRAPHIA 1711 Ein Orthographisches Wörterbuch (auch Wörterbuch der Rechtschreibung) gehört zu den informationstypor …   Deutsch Wikipedia